hin und weg – Ausstellung Ludwigsburg Museum

HIN UND WEG. WOHN UND LEBENSRÄUME IN LUDWIGSBURG

11.03.–16.09.2018

Zum 300jährigen Stadtjubiläum 2018 stellt das Ludwigsburg Museum zusammen mit den Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern eine Bestandsaufnahme zu ihren urbanen Wohn- und Lebensräumen in der Ausstellung „hin und weg. Wohn- und Lebensräume“ vom 11. März bis zum 16. September vor. Warum und wie in Ludwigsburg gewohnt und gelebt wird, danach fragt die Ausstellung „hin und weg“ und lädt im Museum zum Mitmachen ein. Im Stadtraum erwartet die Besucher ein neues Mikrohofhaus. Hier zeigt sich im Kleinen, wie zum Wohnen unwirtliche Orte neu angeeignet werden könnten. Das Stuttgarter Architekturbüro Atelier Kaiser Shen hat mit diesem Entwurf den Wettbewerb „Raumpioniere – Wohnen auf kleinstem Raum“ im Rahmen der Ausstellung gewonnen.
Bestimmen Sie den Preis selbst – pay what you want!

Gefördert im Fonds der Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes.